Anzeige

Regierung übernimmt Hauptstadt Mogadischu

11. Juni 2015, 17:20 Uhr

Die UNO fliegt wieder Hilfsgüter in das Bürgerkriegsland Somalia. Über eine Million Somalier sind auf die Hilfslieferungen angewiesen.

Zuvor hatten die Regierungstruppen die islamistischen Milizen aus der Hauptstadt Mogadischu vertrieben. Nach eigenen Angaben kontrollieren sie nun 95 Prozent des Landes.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:20