Regierung will Gazastreifen räumen, Bush begrüsst diese Pläne

11. Juni 2015, 23:00 Uhr
Anzeige

Der amerikanische Präsident George W. Bush begrüsst die Pläne Israels über eine Teilräumung des Gazastreifens. Bei Gesprächen mit dem ägyptischen Präsidenten Husni Mubarak sagte Bush, der israelische Abzug wäre ein positiver Zug, könne den Friedensplan aber nicht ersetzen. Israel will den Gazastreifen räumen, die grössten Siedlungen jedoch erhalten. Der israelische Ministerpräsident Ariel Scharon trifft sich morgen mit US Präsident Bush. Bei den Gesprächen geht es unter anderem auch um den Räumungsplan.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:00