Anzeige

Regierung will Nationalfeiertag aus Spargründen verlegen

11. Juni 2015, 23:40 Uhr

Die deutsche Regierung will den Nationalfeiertag auf einen Sonntag verlegen. Die Verschiebung des Tags der Deutschen Einheit auf den ersten Oktober-Sonntag werde der Wirtschaft nutzen, es sei Teil des Spar-Pakets, hiess es in Berlin.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:40