Regierungsrat für Variante «5 hoch»

11. Juni 2015, 22:00 Uhr

Der neue Autobahnanschluss A14 in Buchrain soll aus dem Rontal über eine Brücke und durch einen Tunnel erreicht werden. Dafür hat sich die Luzerner Kantonsregierung entschieden. Der neue Zubringer dürfte 82 Mio. Franken kosten. Der neue Zubringer ins Rontal ist 1540 Meter lang. Ausgehend vom Anschluss an die A14 in Buchrain führt die Strasse nach 200 Metern in einen 850 Meter langen Tunnel. Auf einer geschwungenen Brücke werden anschliessend die Ron und die Eisenbahnstrecke Luzern-Zug überquert, bevor der Zubringer in die Kantonsstrasse einmündet. Eine Lärmschutzwand auf der Brücke soll die Wohngebiete schützen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 22:00