Diverse News

Regionalverkehr durch Sparprogramm gefährdet

Regionalverkehr durch Sparprogramm gefährdet

11.06.2015, 23:25 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Das Entlastungsprogramm des Bundesrates wird massive Folgen haben für den öffentlichen Verkehr. Durch die Einsparungen von 60 Millionen Franken beim Regionalverkehr müssten gemäss Sonntagszeitung 20 Prozent der Regionalzüge oder der Postautoverbindungen gestrichen werden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:25

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch