Diverse News

Reisebranche 2011 mit kräftigem Wachstum

Reisebranche 2011 mit kräftigem Wachstum

12.06.2015, 11:00 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Trotz Wirtschafts- und Finanzkrise hat die Reisebranche weltweit ein kräftiges Wachstum erzielt. Wie die Welt-Tourismusorganisation in der Jahresbilanz mitteilte, stieg die Zahl der Reisenden im Vergleich zum Vorjahr um 4,4 Prozent. Die Zahl der Reisenden erreichte im Jahre 2011 damit einen Rekordwert von 980 Millionen. In diesem Jahr werde die Milliarden Grenze voraussichtlich überschritten, hiess es weiter. Besonders positiv habe sich die Reisebranche in Europa entwickelt, gefolgt von Südamerika und Südasien.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:00

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch