Diverse News

Reisebranche spürt weltpolitische Situation

Reisebranche spürt weltpolitische Situation

11.06.2015, 21:40 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die weltpolitische Krisensituation hat einen immer grösseren Einfluss auf die Reisebranche. Während man in anderen Jahren bereits im August die Weihnachts-ferien gebucht haben musste, sieht das in diesem Jahr ganz anders aus. Freie Plätze hat es noch fast für alle Reiseziele. Die Preise bleiben trotzdem stabil.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 21:40

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch