Diverse News

Rekordsumme bei der Europäischen Zentralbank

Rekordsumme bei der Europäischen Zentralbank

12.06.2015, 11:00 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Das Misstrauen der Banken untereinander nimmt zu. Bei der Europäischen Zentralbank EZB hat die Summe der parkierten Euros die 500-Milliarden-Grenze überschritten. Zum Vergleich: Vor der ersten Finanzkrise im Jahr 2008 galt es schon als ungewöhnlich, wenn die Einlagen bei der EZB über 100 Milliarden erreichten. Normalerweise greifen Banken kaum auf dieses kurzfristige, von ungünstigen Konditionen geprägte Geschäft zurück. Der direkte Geldhandel zwischen den Banken funktioniert zurzeit aber nicht wie gewohnt. Grund ist das starke Engagement der Institute in Staatsanleihen angeschlagener Euroländer.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:00

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch