Diverse News

Rentner wird wegen Diebstahl zu Gefängnis verurteilt

Rentner wird wegen Diebstahl zu Gefängnis verurteilt

12.06.2015, 02:35 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Das Luzerner Obergericht hat einen 66jährigen Schweizer wegen Diebstahls zu 15 Monaten Gefängnis verurteilt. Der Rentner hatte vor sieben Jahren drei Einbrechern einen Tipp für einen Überfall in Willisau gegeben. Drei maskierte Täter überfielen aufgrund dieses Tipps ein Bijouterie-Ehepaar und erbeuteten Schmuck im Wert von 850'000 Franken. Der Angeklagte hatte vor Gericht abgestritten, mit dem Überfall etwas zu tun zu haben. Die Mitbeteiligten belasteten den Mann jedoch schwer. Weil der 66jährige nur einen Tipp gab aber nicht direkt an der Tat beteiligt war, reduzierte das Obergericht die Strafe des Kriminalgerichts um drei Monate.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:35

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch