Roger Federer erreicht an den US Open den Achtelfinal

12.06.2015, 07:50 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Roger Federer hat an den US Open den Achtelfinal erreicht. Der Baselbieter besiegte den Australier Lleyton Hewitt mit 4:6. 6:3, 7:5 und 6:4. Federer besiegte damit die ehemalige Weltnummer 1 zum 14. Mal in Serie. Im Achtelfinal trifft Federer entweder auf den Spanier Tommy Robredo oder den Amerikaner James Blake.

Ausgeschieden ist der zweite Schweizer Marco Chiudinelli er verlor gegen den Russen Nikolai Dawydenko in drei Sätzen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:50

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch