Rollerfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

12. Juni 2015, 03:10 Uhr

Eine Rollerfahrerin ist am Morgen auf der Strecke Blatten Richtung Hohrüti verunfallt. Im Bereich Unterrengg stürzte die 18-Jährige und schlitterte in ein entgegenkommendes Autos. Die Rollerfahrerin wurde dabei schwer verletzt. Der Verkehr auf der Kantonsstrasse Hohrüti-Blatten wurde während rund eineinhalb Stunden einstreifig geführt, was zu Behinderungen führte.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 03:10
Anzeige