Russland anerkennt Abchasien und Südossetien

12.06.2015, 05:40 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Russland hat die Unabhängigkeit der abtrünnigen georgischen Provinzen Abchasien und Südossetien anerkannt. Dies teilte Präsident Medwedew mit. Ein entsprechendes Dekret sei unterzeichnet worden. Die Anerkennung der Unabhängigkeit der beiden Kaukasusprovinzen sei keine leichte Entscheidung gewesen. Russland rufe andere Staaten auf, seinem Beispiel zur Anerkennung von Südossetien und Abchasiens zu folgen. US-Präsident Bush hatte zuvor an den russischen Präsidenten appelliert, dem entsprechenden Beschluss des russischen Parlaments nicht zu folgen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 05:40

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch