Sanierungsarbeiten am kantonalen Spital abgeschlossen

12. Juni 2015, 03:10 Uhr

Die Sanierungsarbeiten des kantonalen Spitals Sursee sind abgeschlossen. Innert zwei Jahren wurde das Spital erneuert. Die Kosten beliefen sich auf 28 Millionen Franken. Unter anderem wurden die Operations-Sääle und die gesamte Radiologie auf den neusten Stand gebracht. Visitenkarte sei aber die neue Notfallstation, hiess es.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 03:10
Anzeige