Sarah Meier holt sich den EM-Titel

12. Juni 2015, 09:50 Uhr

Bei den Eiskunstlauf-Europameisterschaften in Bern hat die Schweizerin Sarah Meier die Goldmedaille gewonnen. Die Bülacherin zeigte eine rundum gelungene Kür und sicherte sich so den EM-Titel. Nach dem Kurzprogramm hatte Sarah Meier noch auf dem dritten Zwischenrang gelegen. Mit dem Sieg feierte Meier einen grandiosen Abschluss ihrer Karriere. Silber holte sich die Italinerin Carolina Kostner, Bronze ging an die Finnin Kiira Korpi.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:50
Anzeige