Schätzungen beziffern Schaden der Angriffe auf über 600 Millionen Franken

12. Juni 2015, 01:10 Uhr

Die israelischen Angriffe auf den Libanon haben nach Schätzungen des libanesischen Finanzministers Schäden von mindestens 617 Millionen Franken verursacht. Der gesamte volkswirtschaftliche Schaden werde aber noch weitaus höher ausfallen sagte der Finanzminister gegenüber einer Nachrichtenagentur.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:10