schlimmste Rezession seit der Nachkriegszeit

12. Juni 2015, 07:05 Uhr

Europa macht wegen der Finanzkrise in diesem Jahr die schlimmste Rezession der Nachkriegszeit durch. In ihrer neusten Prognose rechnet die EU-Kommission mit einem Rückgang der europaweiten Wirtschaftsleistung um 4 Prozent. Anfang Jahr hatte die Kommission noch mit einem Minus von knapp 2 Prozent gerechnet. Am stärksten unter der Krise leiden die drei baltischen Länder Estland, Lettland und Litauen. Dort bricht die Wirtschaft um bis zu 13 Prozent ein. Europaweit soll sich die Wirtschaft aber bereits ab Mitte 2010 wieder wachsen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:05
Anzeige