«Schmitte» geht definitiv Ende März zu

12. Juni 2015, 09:45 Uhr
Anzeige

Das Restaurant "Schmiede" in der Stadt Luzern schliesst Ende März definitiv. Die SVP hatte in einem Vorstoss verlangt, die Beiz offen zu halten, bis ein Neubauprojekt vorliegt. Das Stadtparlament lehnte diesen Vorstoss aber ab. Es sei ganz einfach verantwortungslos, die "Schmiede" weiter zu betreiben. Das Gebäude sei einsturzgefährdet, so Baudirektor Kurt Bieder. Das Stimmvolk der Stadt Luzern hatte Ende September die Initiative zur Rettung der "Schmiede" klar bachab geschickt und damit das Ende der Beiz eingeläutet.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:45