Schneider-Ammann zieht erste Bilanz nach 85 Tagen im Amt

12. Juni 2015, 09:50 Uhr

Volkswirtschaftsminister Johann Schneider-Ammann hat nach 85 Tagen eine erste Bilanz gezogen. Die Schweiz stehe wirtschaftlich im Vergleich mit anderen Ländern immer noch gut da, doch die Lage sei ernst. Vor allem der starke Franken sei für den Export und den Tourismus zunehmend problematisch. Er werde sich dafür einsetzen, dass die Schweiz trotzdem ihre gute Position nicht verliere.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:50
Anzeige