Diverse News

Schüler stürzt an Kantonsschule aus dem 4. Stockwerk

Schüler stürzt an Kantonsschule aus dem 4. Stockwerk

12.06.2015, 09:55 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

In der Kantonsschule Zug ist heute Nachmittag ein 16-jähriger Schüler bei einem Sturz aus dem vierten Stock schwer verletzt worden. Der junge Mann war rund 17 Meter tief ins Foyer des Schulhaustrakts gefallen. Die Zuger Polizei geht nach ersten Erkenntnissen davon aus, dass sich der junge Mann das Leben nehmen wollte.

Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst Zug wurde der 16-Jährige mit der Rega in eine Spezialklinik geflogen. Sein Zustand ist kritisch.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:55

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch