Schulen und Museen wieder offen

12. Juni 2015, 07:05 Uhr

In Mexiko soll trotz Schweinegrippe der Alltag wieder zurückkehren. Die Behörden haben die Sehenswürdigkeiten, Museen sowie die Schulen wieder freigegeben. Diese Einrichtungen waren geschlossen worden, um eine Ausbreitung der Schweinegrippe zu verhindern. Bisher starben in Mexiko wegen der Schweinegrippe 42 Menschen. Mehr als 1000 haben sich laut den Behörden angesteckt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:05
Anzeige