Schutzgerüst donnert auf SBB-Leitung - keine Verletzten

12. Juni 2015, 05:05 Uhr

Gestern Abend ist auf der Autobahn A4 bei Cham ein Schutzgerüst auf eine Stromleitung der SBB gefallen. Dies führte zu einem Stromschlag. Dadurch wurde die SBB-Linie Knonau-Steinhausen für rund zwei Stunden komplett unterbrochen. Verletzt wurde niemand. Es entstand jedoch grosser Sachschaden. Aus Sicherheitsgründen sperrte die Feuerwehr Cham die Knonauerstrasse im Gebiet Bibersee/Niederwil. Im Feierabendverkehr kam es zu Staus. Zum Zeitpunkt des Zwischenfalls herrschten starke Windböen. Die Zuger Polizei hat Ermittlungen eingeleitet.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 05:05
Anzeige