Schweinegrippe in internationalem Institut

12. Juni 2015, 07:30 Uhr

In einem internationalen Institut in Verbier im Kanton Wallis ist die Schweinegrippe ausgebrochen. Bei 14 Bewohnern des Instituts wurde die Schweinegrippe nachgewiesen. Sie befinden sich in Behandlung. Das Institut wurde isoliert, wie die Walliser Regierung mitteilte. Im Institut wohnen insgesamt 120 Jugendliche aus der ganzen Welt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:30