Schweinegrippe-Virus breitet sich aus

12. Juni 2015, 07:05 Uhr

Die Schweinegrippe ist weltweit weiter auf dem Vormarsch. Erstmals wurde in Kanada ein Todesfall durch die Schweinegrippe bestätigt. In Japan und Australien wurden erste Schweinegrippe-Infektionen nachgewiesen. Gleichzeitig hat sich in den USA die Zahl der Infizierten verdoppelt. Damit klettert die Zahl der Infektionen weltweit auf über 3'200, 90% davon in Mexiko, den USA und Kanada. In der Schweiz wurde bislang nur eine Infektion bestätigt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:05
Anzeige