Diverse News

Schweiz hat im Steuerstreit mit EU die besseren Karten

Schweiz hat im Steuerstreit mit EU die besseren Karten

12.06.2015, 02:35 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Im Steuerstreit mit der EU erhält die Schweiz Unterstützung vom Europarechtler Simon Hirsbrunner. Die Einmischung der EU in die kantonalen Steuer-Regime sei fragwürdig, sagte Hirsbrunner gegenüber der Neuen Luzerner Zeitung. Die Argumentation der EU enthalte rechtliche Schwachpunkte. Die Schweiz habe im Steuerstreit nicht viel zu befürchten und habe die bessere Position, meint Hirsbrunner weiter.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:35

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch