Diverse News

Schweiz hilft den Opfern der Monsun-Fluten

Schweiz hilft den Opfern der Monsun-Fluten

12.06.2015, 03:35 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Nach schweren Monsunregenfällen in Südasien während rund drei Wochen hat sich die Situation leicht entspannt. Nachlassender Regen liess die Pegel der Flüsse sinken. Nach Behördenangaben kamen seit Beginn des Monsuns im Juni allein in Indien mindestens 1200 Menschen ums Leben. Weitere Menschen starben in den betroffenen umliegenden Ländern.

Die Schweizer Glückskette hat unterdessen ein Spendenkonto «Überschwemmungen Asien» eröffnet. Schweizer Hilfswerke leisten zudem Soforthilfe in der Höhe von rund einer Million Franken für die Opfer der Monsun-Fluten in Südasien.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 03:35

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch