Schweiz kann an der EM-Endrunde 27,5 Millionen Franken verdienen

11.06.2015, 19:05 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft wird an der EM in Portugal mindestens 7,5 Millionen, im besten Fall 27,5 Millionen Franken Preisgeld verdienen. Insgesamt schüttet die UEFA an der Endrunde 200 Millionen Franken aus, an der Euro 2000 waren es noch 120 Millionen gewesen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 19:05

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch