Schweiz soll Libyen den Krieg erklären

12.06.2015, 07:50 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die Schweiz soll Libyen den Krieg erklären. Dies fordert die Lega dei Ticinesi. Die beiden Geiseln müssten mit Waffengewalt aus Libyen geholt werden, so der Lega-Kantonsparlamentarier Boris Bignasca. Er verlangt von den Tessiner Behörden, dass sie sich vor der Bundesversammlung für diese aussergewöhnliche, aber unausweichliche Initiative stark machen. Seiner Meinung nach könnten Schweizer Soldaten die Geiseln mit einer Blitzaktion aus der Botschaft befreien. Damit würden die Rechte, Interessen sowie die Ehre der Schweiz gewahrt

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:50

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch