Schweiz verliert letztes WM-Zwischenrundenspiel

12. Juni 2015, 05:05 Uhr

Die Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft hat das letzte Spiel der Zwischenrunde an der WM in Kanada verloren. Sie unterlag Russland mit 3:5. Damit treffen die Schweizer im Viertelfinal morgen erneut auf die Russen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 05:05
Anzeige