Schweiz will erneut Kriegsmaterial in Israel bestellen

12. Juni 2015, 01:00 Uhr

Die Schweiz will erneut Kriegsmaterial in Israel bestellen. Dieses Mal sind es Teile für den Super-Puma-Helikopter im Umfang von vier bis zehn Millionen Franken. Das VBS hat einen entsprechenden Bericht der Sonntagszeitung bestätigt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:00