Diverse News

Schweiz wird langsam aber sicher zugebaut

Schweiz wird langsam aber sicher zugebaut

11.06.2015, 17:20 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

In der Schweiz wird rund alle zwei Stunden Boden in der Grösse eines Fussballfeldes verbaut. Die Naturschutzorganisation Pro Natura will sich gegen diese Zersiedelung wehren. Geplant ist eine Volksinitiative, die der Ausweitung von Bauzonen Grenzen setzt. Die Schweiz werde sonst ungebremst mit Asphalt oder Beton zugebaut.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:20

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch