Anzeige

Schweizer Fernsehen greift gegen Schleichwerbung durch

12. Juni 2015, 01:35 Uhr

Das Schweizer Fernsehen greift gegen Schleichwerbung am Fernsehen durch. In einem Schreiben fordert SF DRS die Filmproduzenten auf, bis Ende August sämtliche Zahlungen für Product Placement zu deklarieren. Sonst drohe den Filmen eine Sperre.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:35