Schweizer Frauen-Team von EM suspendiert

12. Juni 2015, 02:55 Uhr

Im Schweizer Turnverband ist es erneut zu einem Eklat gekommen. Das komplette Frauen-Team um die Luzerner Athletin Ariella Kaeslin wurde von der EM in Amsterdam suspendiert. Damit hat die problematische Beziehung von Trainer Demay zu seinen Athletinnen einen neuen Tiefpunkt erreicht. Die Turnerinnen leisteten im Training passiven Widerstand und verlangten die Absetzung von Demay. Bereits vor zwei Wochen hatte der Turnverband mit dem Rausschmiss von Patrick Dominguez für negative Schlagzeilen gesorgt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:55