Diverse News

Schweizer Poulet-Importstopp der Verbreitung der Geflügelpest angepasst

Schweizer Poulet-Importstopp der Verbreitung der Geflügelpest angepasst

12.06.2015, 01:25 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die Schweiz hat das Importverbot wegen der Vogelgrippe der neuen Seuchenlage in Asien angepasst. Neu ist auch der Import von Eiern, Fleisch und Federn aus Malaysia und Nordkorea verboten, dafür wurde das Importverbot für Geflügel aus Japan und Südkorea gestrichen. Weiterhin verboten bleibt der Import von Geflügel aus Indonesien, Kambodscha, Laos, Malaysia, Pakistan, Thailand, Vietnam und China.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:25

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch