Schweizer Soldat bei Fallschirmabsprung getötet

12. Juni 2015, 07:30 Uhr

In Bayern ist ein Schweizer Soldat bei einem Fallschirm-Absprung ums Leben gekommen. Ein weiterer Soldat wurde verletzt. Der Unfall ereignete sich während eines Trainings. In der Luft sei es möglicherweise zu einer Kollision gekommen, teilte das zuständige Departement VBS mit. Es wurde eine Untersuchung eingeleitet. Der Unfall ereignete sich gestern Nachmittag bei einer internationalen Militärsport-Veranstaltung in Deutschland.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:30