Diverse News

Schweizer sollen länger arbeiten müssen

Schweizer sollen länger arbeiten müssen

12.06.2015, 10:05 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die Schweizer Bevölkerung soll künftig länger arbeiten. Der Schweizerische Arbeitgeberverband fordert eine Erhöhung des Rentenalters auf durchschnittlich 67 Jahre. Obwohl es der AHV besser geht als erwartet, sei eine Erhöhung unvermeidbar.

Andere Finanzierungsmöglichkeiten für die AHV hält der Direktor des Schweizerischen Arbeitsgeberverbands, Thomas Daum, für ungeeignet. Martin Flügel, Präsident des Arbeitnehmerverbands Travail Suisse, Martin Flügel, hält davon jedoch wenig.

Gemäss den neusten Berechnungen des Bundesrates könnten der AHV in 20 Jahren zwischen 5 und 11 Milliarden Franken fehlen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 10:05

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch