Schweizer tranken 2007 pro Kopf 57 Liter Bier

12. Juni 2015, 05:30 Uhr

In der Schweiz trinkt eine Person pro Jahr durchschnittlich rund 57 Liter Bier und 39 Liter Wein. Dies zeigt die neuste Statistik für das Jahr 2007 der eidgenössischen Alkoholverwaltung. Damit ist der Alkoholkonsum im Vergleich zu Vorjahr leicht angestiegen, dies zum zweiten Mal in Folge. Grundsätzlich ist der Alkoholkonsum in der Schweiz aber in den letzten Jahren rückläufig. Umgerechnet auf reinen Alkohol lag der Durchschnittskonsum letztes Jahr bei 8,8 Liter. Vor rund 25 Jahren trank eine Person in der Schweiz jährlich noch umgerechnet 11 Liter reinen Alkohol.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 05:30
Anzeige