Anzeige

Schweizer verschickten über Weihnachten 57 Millionen SMS

11. Juni 2015, 17:20 Uhr

Weihnachtswünsche per Handy bleiben weiter im Trend: Auch dieses Jahr zeichnet sich ein Rekord ab. Die Mobilfunk-Anbieter Swisscom, Orange und Sunrise verzeichneten über die Weihnachtstage insgesamt leicht höhere SMS- und MMS-Zahlen als im Vorjahr, wie die Nachrichtenagentur SDA meldet. Die Kundschaft aller drei Anbieter zusammen verschickte demnach über 57 Millionen Nachrichten. Dies sind rund 2,6 Millionen mehr als im Vorjahr. Als einziger Anbieter musste Sunrise allerdings einen Rückgang hinnehmen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:20