Diverse News

Schweizerin Daniela Meuli holt in Kanada WM-gold im Parallel-Slalom

Schweizerin Daniela Meuli holt in Kanada WM-gold im Parallel-Slalom

12.06.2015, 00:15 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die Davoser Snowboarderin Daniela Meuli hat sich an der Weltmeisterschaft in Kanada die Goldmedaille im Parallel-Slalom gesichert. Die Schwyzerin Ursula Bruhin wurde Neunte. Bei den Männern landete der Zürcher Simon Schoch auf dem vierten Rang. Der Luzerner Urs Eiselin schied frühzeitig aus.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 00:15

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch