Diverse News

Schwerer Selbstmordanschlag in einem Gericht

Schwerer Selbstmordanschlag in einem Gericht

12.06.2015, 02:35 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Bei einem Selbstmordattentat in einem Gericht im Südwesten Pakistans sind fünfzehn Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 25 weitere sind verletzt worden. Laut Polizeiangaben stürmte ein Selbstmordattentäter während einer Verhandlung den Gerichtssaal und sprengte sich mit einer Bombe in die Luft. Under den Toten sind auch ein Richter und mehrere Anwälte. Präsident Musharraf bedaurte den Zwischenfall. Der Angriff sei gegen die Religion und gegen die Menschlichkeit. Die Regierung werde weiter gegen den Terrorismus kämpfen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:35

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch