Schwerer Unfall auf der Autobahn A1

12. Juni 2015, 05:05 Uhr

Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn A1 bei Aarau ist am Morgen eine Person ums Leben gekommen. Zwei weitere Personen wurden verletzt. Der Unfall zwischen einem Auto und einem Sattelschlepper ereignete sich kurz vor sechs Uhr. Nach ersten Angaben der Kantonspolizei Aargau dürfte der Lenker des Autos eingenickt und auf den Sattelschlepper aufgefahren sein. Das Auto mit drei Insassen kam von der Strasse ab und überschlug sich. Der 25-jährige Beifahrer wurde dabei tödlich verletzt. Bei der Kollision kam auch der Sattelschlepper ins Wanken und kippte auf die Fahrbahn. Die Autobahn zwischen Aarau Ost und Aarau West musste für vier Stunden gesperrt werden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 05:05
Anzeige