Schweres Erdbeben erschüttert Hauptstadt

12. Juni 2015, 02:55 Uhr

Ein schweres Erdbeben hat die mexikanische Hauptstadt Mexiko City erschüttert. Das Beben erreichte eine Stärke von 6.0 auf der Richterskala. In Teilen der Stadt brach die Stromversorgung zusammen. Über Tote und Verletzte ist noch nichts bekannt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:55