Showdown in der «Arena» blieb aus

12. Juni 2015, 05:05 Uhr

Das Aufeinandertreffen von Bundesrätin Evelin Widmer Schlumpf und Ex-Bundesrat Christoph Blocher in der „Arena“ von gestern Abend blieb sachlich. Persönliche Angriffe blieben aus. Das Thema der Sendung war die Einbürgerungs-Initiative, die in zwei Wochen zur Abstimmung kommt. Bundesrätin Widmer Schlumpf vertrat die ablehnende Haltung des Bundesrates. Ihr Vorgänger Christoph Blocher verteidigte die SVP Initiative.

Der Zentralvorstand der SVP entscheidet heute über das weitere Vorgehen gegen Bundesrätin Widmer Schlumpf und den Ausschluss der SVP Graubünden. Diese stellte sich hinter ihre Bundesrätin.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 05:05
Anzeige