Sicherheitsverantwortliche schauen zuversichtlich auf Euro

12. Juni 2015, 03:55 Uhr
Anzeige

Die Sicherheitsverantwortlichen der Austragungs-Orte der Fussball- Euro 08 in der Schweiz und Österreich sind zuversichtlich. Die Vorbereitungen seien auf Kurs, hiess es zum Abschluss einer zweitägigen Konferenz. Die geplanten Sicherheitsmassnahmen würden die Durchführung friedlicher Spiele ermöglichen. Gegen Gewalt werde bestimmt vorgegangen. Die schweren Ausschreitungen letztes Wochenende in Bern seien kein Thema. Man könne dieses Spontanereignis nicht mit der EM in Zusammenhang bringen, so die Verantwortlichen weiter.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 03:55