Sieben Wale wegen chemischer Abwässer gestorben

12. Juni 2015, 08:25 Uhr

An der Südküste Italiens sind sieben tote Wale gefunden worden. Wie italienische Medien berichteten, starben die Pottwale vermutlich wegen chemischer Abwässer an der Küste von Apulien. Das italienische Umweltministerium schickte Spezialisten an die Küste, um den Vorfall zu untersuchen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 08:25