Diverse News

Simon Ammann enttäuscht erneut

Simon Ammann enttäuscht erneut

11.06.2015, 17:50 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Der Norweger Sigur Pettersen hat das Weltcup-Springen auf der Gross-Schanze von Trondheim vor dem Deutschen Michael Wuhrmann gewonnen. Eine weitere Enttäuschung erlebte Olympiasieger Simon Ammann. Der Toggenburger hatte zwar als einziger Schweizer den Finaldurchgang erreicht, musste sich aber mit dem 26. Schlussrang bescheiden. Andreas Küttel war nach dem ersten Durchgang ausgeschieden. Marco Steinauer hatte nicht einmal die Qualifikation überstanden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:50

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch