Sondermünze zu den Olympischen Spielen

11. Juni 2015, 23:05 Uhr
Anzeige

Das griechische Finanzministerium bringt im Hinblick auf die Olympischen Spiele in Athen rund 50 Millionen Sondermünzen im Wert von je zwei Euro in Umlauf. Die Aktion soll zur Finanzierung der Sommerspiele beitragen. Das ursprünglich fixierte Budget von knapp sieben Milliarden Franken wurde bereits um bis zu 10 Prozent überschritten.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:05