Sonderschau zu Kinderrechten eröffnet

12. Juni 2015, 09:15 Uhr
Anzeige

Im Verkehrshaus in Luzern ist eine Sonderschau zu Kinderrechten eröffnet worden. Die interaktive Ausstellung wurde von Freiwilligen des Kinderhilfswerkes Terre des hommes gestaltet. Die Besucher der Ausstellung sollen dabei die Kinderrechte kennen lernen und zugleich erfahren, dass diese keineswegs selbstverständlich seien, teilen die Organisatoren mit. Terre des hommes feiert in diesem Jahr sein 50-Jahr-Jubiläum.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:15