Diverse News

SP verzichtet auf die Regierungsrats-Ersatzwahlen

SP verzichtet auf die Regierungsrats-Ersatzwahlen

12.06.2015, 08:05 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Im Kanton Obwalden ist die SP bei den Ersatzwahlen für die Regierung nicht dabei. Die Sozialdemokraten haben gestern Abend entschieden, keinen Kandidaten aufzustellen. Die Wahlchancen wären gering, heisst es in einer Mitteilung. Ende November wählt Obwalden einen Nachfolger für den abtretenden CSP-Regierungsrat Hans Matter. Bisher steht fest, dass FDP und SVP zu den Ersatzwahlen antreten. Wahlvorschläge können noch bis am Abend eingereicht werden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 08:05

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch