Anzeige

SP will Gemeindeversammlungen abschaffen

12. Juni 2015, 06:25 Uhr

Im Kanton Nidwalden sollen Gemeindeversammlungen abgeschafft werden. Dazu haben sich die Mitglieder der SP Nidwalden an ihrer gestrigen Versammlung ausgesprochen. Die Partei lanciert nun eine entsprechende Volksinitiative. Demnach soll das Nidwaldner Stimmvolk künftig nur noch an der Urne abstimmen. Es zeige sich, dass immer weniger Leute an Gemeindeversammlungen teilnehmen würden, sagte Beat Ettlin, Präsident der SP Nidwalden. Die Unterschriftensammlung startet im März.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 06:25