Spanien kündigt Friedensgespräche mit ETA an

12.06.2015, 00:30 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Spaniens Regierungschef Zapatero hat Friedensverhandlungen mit der baskischen Untergrundorganisation ETA angekündigt. Es sei möglich, nach 40 Jahren ein Ende des Terrors zu erreichen, erklärte er in Madrid, es werde aber ein langer und harter Weg.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 00:30

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch